Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Caught in a bad romance



Wie merkwürdig das Leben doch eigentlich ist.
Es geschieht eh nie das was man plant.

Eigentlich ist es der Mensch der merkwürdig ist.
Merkwürdige Gefühle empfindet und seltsame Gedanken hat.

Ist es einfach eine Ausrede, all das auf das "Mensch-sein" zu schieben?

Aber was sind das für Gefühle in mir?
Jeden Tag anders.

Heute bin ich wütend.
Nicht nur heute, sondern die letzten Tage.

Was will er eigentlich von mir?
Erweckt so einen Dämon in mir und lässt mich allein damit.

Naja wenn ich ehrlich bin, ich bin zu sehr in die Offensive gegangen, habe nicht das Resultat bekommen, das ich erwartet habe und bin jetzt etwas eingeschnappt.


Wie meine "Offensive" aussah?
Mhh, so betrunken wie ich war, war ich viel zu leichtsinnig und bin ein zu hohes Risiko eingegangen.

Hat ihn nicht gehindert wenn die Luft auch wirklich rein war, mit zu machen.
Eigentlich bin ich wütend auf mich, dass ich viel zu aufdringlich war.

Aber jetzt ist er am Zug und es geschieht nichts.

Das macht mich wütend. Es sind viele Situationen die er hätte ergreifen können.
Oder kann der werte Herr das alles nur betrunken?

Ich bin dämlich und wie ein kleines Kind

Aber es ist ein Gefühlswirrwarr in mir.
Ich bin ungeduldig und neugierig. Ich bin sehnsüchtig und leichtsinnig. Vorallen Dingen bin ich gemein und eiskalt.
Ich wusste nicht einmal, dass so etwas in mir steckt.


Jedenfalls, habe ich meinen Zug gemacht. Er ist dran.


Mal schauen wie dieses Spiel ausgeht oder ob es schon längst ein Ende hat.
Noch gibt es keine Verlierer.

4.10.15 10:49

Letzte Einträge: You're just like a pill, instead of making me better, you're making me ill, Wir verlieben uns...

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen